Friede ist nicht die Abwesenheit von Krieg: Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit.

Baruch de Spinoza
(24. 11. 1632 - 21. 02. 1677)


Anmeldung zum Newsletter

Webseite Durchsuchen:

 
erweiterte Suche »

 

Herzlich willkommen!

Die Friedensakademie Linz wurde 2010 als Privatinitiative  ins Leben gerufen. Sie ist überparteilich und überkonfessionell und als Verein konstituiert.

Die Friedensakademie sieht nachhaltigen Frieden nur gewährleistet, wenn es Frieden im Einzelnen gibt und der Frieden in drei Bereichen erreicht wurde:

  • Voraussetzung für Frieden ist eine wertschätzende Beziehung zwischen den Religionen.
  • Um eine Weltfamilie des Friedens zu schaffen, bedarf es des Friedens in der Familie und einer Erziehung der Kinder zum Frieden.
  • Frieden kann nur entstehen, wenn die Wirtschaft nicht auf Gier, Neid und Angst, sondern auf Kooperation, Wertschätzung und Gemeinwohlorientierung aufbaut.

"GANDHIS WEG ZUR GEWALTLOSIGKEIT"

Ausstellung vom 9. 7. - 14. 9. 2014 in Nußdorf

Im Rahmen des Friedensfestes am Attersee präsentieren wir eine Ausstellung über Mahatma Gandhi, die vom Gandhi-Informations-Zentrum Berlin und dem Anti-Kriegs-Museum Berlin gestaltet wurde.

http://www.nonviolent-resistance.info/exhibitions/ger/gandhi/index.htm

Ort: Gemeindeamt Nußdorf am Attersee

Vernissage:

  • 9. Juli 2014, 19 Uhr
  • mit Bürgermeister Ing. Mayrhauser Josef und
  • dem Friedensforscher Dr. Reiner Steinweg (Linz)

Öffnung der Ausstellung:

  • vom 10. Juli bis 14. Sept. 2014
  • während der Öffnungszeiten des Gemeindeamtes

 

Ausstellung vom 2. - 17. Oktober in Linz

Zum "International Day of Non-Violence" zeigen wir die Ausstellung über Mahatma Gandhi, die vom Gandhi-Informations-Zentrum Berlin und dem Anti-Kriegs-Museum Berlin gestaltet wurde, in Linz.

http://www.nonviolent-resistance.info/exhibitions/ger/gandhi/index.htm

Ort: Foyer im Alten Rathaus, Linz

Vernissage:

  • 2. Oktober 2014, 19 Uhr
  • mit dem Friedensforscher Dr. Reiner Steinweg (Linz)

Öffnung der Ausstellung:

  • vom 2. - 17. Oktober 2014
  • jeweils von 8:00 bis 22: 00 Uhr

Führung zur Geschichte von Jüdischen Familien und Institutionen in Linz

Am 16. November ist eine Führung zur Geschichte von Jüdischen Familien und Institutionen in Linz geplant. Herr Johann Gutenbrunner (Limello-Tours) wird uns führen und den Besuch in der Synagoge organisieren.

14:00 Uhr: Beginn der Führung

15:45 Uhr: Besuch in der Synagoge

Literatur-Tipp dazu:

Verena Wagner, Jüdisches Leben in Linz, in 2 Bänden, Linz 2008


Berichte:


"GANDHIS WEG ZUR GEWALTLOSIGKEIT" - Ausstellung vom 9. 7. - 14. 9. 2014 in Nußdorf

Fotos: Dietmar Ematinger

Video auf YouTube

[mehr darüber]


Wirtschaftsforum "Finanzkultur 2014" in Dachsberg

Videos von den Vorträgen beim Wirtschaftsforum im Gymnasium Dachsberg am 30. April finden Sie auf YouTube  


10. Okt. 2013: "Was kommt nach dem Kapitalismus?"

Vortrag von Herbert Giller, Autor des gleichnamigen Buches.


27. Sept. 2013: Film "Within the Eye of the Storm"

Am 27. Sept. 2013 fand auf Initiative der Friedensakademie die österreichische Erstaufführung des Films "Within The Eye of the Storm" im Moviemento-Kino in Linz statt.

Mehr über den Film: withineyeofstorm.com

auf Facebook: https://www.facebook.com/withineyeofstorm


17. Sept. 2013: "Konzepte für eine neue Wirtschaft"

Zum Thema "Konzepte für eine neue Wirtschaft" wurden drei Konzepte präsentiert, wie eine Wirtschaftsordnung der Zukunft aussehen könnte:

  • Herbert Mailinger: "Von der Schule - zur Wirtschaft - zur Enkeltauglichkeit" - Konzept Ökonomlogie - www.wlo.at
  • Herbert Giller: "Moral und Solidarität" - die Moralisch-Solidarische Gesellschaft www.moral-solid.net
  • Paul J. Ettl: "Die Bilanz der Zukunft" - Gemeinwohl-Ökonomie und Gemeinwohl-Bilanz - www.gemeinwohl-oekonomie.org

5. Sept. 2013: Vortrag von Reiner Steinweg (Eröffnung der Martin Luther King-Ausstellung)

Bei der Eröffnung der Martin Luther King Ausstellung im Gemeindeamt Nussdorf am Attersee hielt Dr. Reiner Steinweg (Friedensforscher aus Linz) einen sehr interessanten Vortrag über diesen Pionier des gewaltfreien Widerstandes

 


3. Juni 2013: Vortrag Claus Hipp "Ethik im Wirtschaftsleben"

Gemeinsam mit dem Verein Wertevollleben lud die Friedensakademie zum Vortrag von Prof. Dr. Claus Hipp über "Ethik im Wirtschaftsleben" am 3. Juni 2013 im Schloss Starhemberg in Eferding.

Vortragsausschnitt: https://www.dropbox.com/s/uqe64xxp708n65b/Recording%203.m4a


Facebook

Werden Sie Mitglied unserer Facebook-Gruppe

Besuchen Sie unsere Facebook Seite