Friede ist nicht die Abwesenheit von Krieg:

Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit.

Peace is not an absence of war.

It is a virtue, a state of mind, a disposition for benevolence, confidence, justice.

Baruch de Spinoza

(24. 11. 1632 - 21. 02. 1677)



Qualitätssiegel für Erwachsenenbildung

Seit November 2016 ist die Friedensakademie mit dem Qualitätssiegel für Erwachsenenbildung zertifiziert [mehr über das EBQ]


Lehrgang "Nachhaltige Friedensgestaltung"

Die Friedensakademie startet heuer einen "Lehrgang für nachhaltige Friedensgestaltung". Eine Kurzinfo darüber können Sie hier finden.

Details auf der Seite "Lehrgang"


Jahresberichte

2016 zum Download (PDF, 6 MB)

2015 zum Download (PDF, 5 MB)

2014 zum Download (PDF, 4 MB)

Bericht 2010-2013

im Buchhandel und als eBook


Mitglied des OÖ Volksbildungswerkes


In Kooperation mit


Anmeldung zum Newsletter

Webseite Durchsuchen:

 
erweiterte Suche »

 

Herzlich willkommen!

Die Friedensakademie sieht nachhaltigen Frieden nur gewährleistet, wenn es Frieden im Einzelnen gibt und der Frieden in drei Bereichen erreicht wurde:

  • Um eine Weltfamilie des Friedens zu schaffen, bedarf es des Friedens in der Familie und einer Erziehung der Kinder zum Frieden.
  • Voraussetzung für Frieden ist eine wertschätzende Beziehung zwischen den Religionen.
  • Frieden kann nur entstehen, wenn die Wirtschaft auf Kooperation, Wertschätzung und Gemeinwohlorientierung aufbaut.

Daher betrifft unser Angebot besonders diese vier Themenbereiche.

[mehr über uns]


Foto von einem Bild von Leon Einberger.

Termine 2019:

Auch 2019 wird es wieder regelmäßige Stammtische zum "Bedingungslosen Grundeinkommen" geben und Info-Abende über den "Lehrgang für nachhaltige Friedensgestaltung".

Weitere Termine demnächst.