Anmeldung zum Newsletter

Webseite Durchsuchen:

 
erweiterte Suche »

 

Mayors For Peace

Die Organisation Mayors for Peace wurde 1982 durch den Bürgermeister von Hiroshima gegründet. Aus der grundsätzlichen Überlegung heraus, dass Bürgermeisterinnen und Bürgermeister für die Sicherheit und das Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger verantwortlich sind, versucht die Organisation Mayors for Peace durch Aktionen und Kampagnen die weltweite Verbreitung von Atomwaffen zu verhindern und deren Abschaffung zu erreichen. Das internationale Netzwerk hieß früher "Programm zur Förderung der Solidarität der Städte mit dem Ziel der vollständigen Abschaffung von Atomwaffen“.

1991 wurden die Mayors for Peace vom Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen als Nichtregierungsorganisation registriert.

Die Friedensakademie Linz ist Kooperationspartner von Mayors for Peace und Kontaktstelle für Mitglieder in Österreich.

[mehr]

Friedensstadt Linz

1986 hat sich Linz per Gemeinderatsbeschluss zur Friedensstadt deklariert. Seit 2001 gibt es jährlich eine Erneuerung dieser Erklärung.

Weitere Infos und alle Dokumente dazu auf der Webseite der Stadt Linz

Friedensgemeinde Nußdorf am Attersee

Schon seit 2011 findet in Nußdorf am Attersee jährlich im September das Friedensfest am Attersee statt. 2011 wurde dort der Friedenspfahl aufgestellt, der in vielen Sprachen den Wunsch "Möge Frieden auf Erden sein" ausdrückt.

Seit 2012 gibt es im Gemeindeamt Ausstellungen zum Thema Frieden und 2014 wurde Nußdorf Mitglied von "Mayors for Peace".

 

Friedensgemeinde Moosdorf

Die Gemeinde Moosdorf liegt im Oberen Innviertel in Oberösterreich und gehört zum Bezirk Braunau am Inn.

Der Name Moosdorf bezieht sich auf die Nähe zum Ibmer Moor, dem größten Moorkomplex Österreichs und dem östlichsten aller Voralpenmoore.

Links:

Friedensgemeinde Lenzing

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Lenzing hat in seiner Sitzung am 1. April 1989 festgelegt, dass künftig der 1. April eines jeden Jahres als FRIEDENSTAG VON LENZING begangen wird.

Mit diesem Akt soll ein sichtbares Zeichen zur humanen Verständigung der Menschen auf allen Ebenen unserer Gesellschaft in Lenzing gesetzt werden.

Die Bewohner und Organisationen Lenzings erhoffen, dass dieser Gedankenanstoß die Gemeinde- und Landesgrenzen, die Ideologien und Glaubensbekenntnisse überschreitet und diese Bande der Freundschaft und Solidarität den Frieden auf Erden sichern. Darüber hinaus wird für die Beseitigung von Hunger und Armut in der Welt Verständnis und Zusammenarbeit erwirkt.

Friedensgemeinde Erlauf (NÖ)

Seit 2005 finden in der Gemeinde Erlauf "Friedenstage" statt.

Link: www.friedensgemeinde.at