Anmeldung zum Newsletter

Webseite Durchsuchen:

 
erweiterte Suche »

 

Über uns

Die Friedensakademie Linz wurde 2010 als Projekt von oberösterreichischen Friedensbotschaftern ins Leben gerufen. Sie ist überparteilich und überkonfessionell und als Verein konstituiert.

Die Friedensakademie sieht nachhaltigen Frieden nur gewährleistet, wenn „Frieden“ in drei Bereichen erreicht wurde:

  • Voraussetzung für Frieden ist eine wertschätzende Beziehung zwischen den Religionen.
  • Um eine Weltfamilie des Friedens zu schaffen, bedarf es des Friedens in der Familie und einer Erziehung der Kinder zum Frieden.
  • Frieden kann nur entstehen, wenn die Wirtschaft nicht auf Gier, Neid und Angst, sondern auf Kooperation, Wertschätzung und Gemeinwohlorientierung aufbaut.

Zu den Aufgaben der Friedensakademie Linz gehören daher

  • die Förderung des Friedens, im Besonderen die Förderung des friedlichen Zusammenlebens von Menschen verschiedener Kulturen und Religionen.
  • die Förderung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs.
  • die Entwicklung wertorientierter Konzepte für die Gesellschaft und die Wirtschaft.
  • der Betrieb von Bildungseinrichtungen für Erwachsene und Kinder.

Diese Ziele werden erreicht durch:

  • Organisation von Dialogrunden und Vorträgen
  • Veranstaltung von Symposien und Kongressen
  • Abhaltung von Lehrgängen
  • Herausgabe von Publikationen
  • Aufbau einer Biblio- und Mediathek
  • Erstellung von Studien
  • Organisation von Fact Finding Missions
  • kulturelle Veranstaltungen
  • Vernetzung mit und Vernetzung von anderen Friedensinitiativen
  • die Kooperation mit Organisationen und Einrichtungen, die den Vereinszweck unterstützen

ZVR: 455186567

Vereinsadresse:

4020 Linz, Raimundstraße 17

Kontakt:

Paul J. Ettl MBA, Kurzwernhartplatz 11, 4082 Aschach/Donau

info(at)friedensakademie.at, Tel. 0699 16191001

Spendenkonto:

Friedensakademie Linz

Kto. 3500001874, Sparkasse Eferding, BLZ 20330

IBAN AT102033003500001874, BIC SPPBAT21034

 

Mitglied werden